SANTORIN-Mix – maschinell abgetönte Naturfarben

Santorin-Mix, reproduzierbare Farbtöne
Santorin-Mix, reproduzierbare Farbtöne

Die Wandgestaltung mit Naturfarben war lange Zeit auf das Abtönen mit Abtön- oder Pulverfarben beschränkt. Mit weitaus exklusiveren Methoden, wie Lasur-, Wisch- und Spachteltechniken werden kunstvoll gestaltete Wandflächen erzielt. Der Reproduzierbarkeit der Farbgebung bzw. Gestaltung der Wände ist bei beiden Methoden Grenzen gesetzt, d.h. will oder muß man eine weitere Wandfläche in Abstimmung auf vorhandene gestalten, bleibt nur der geschulte Blick des Könners. Weniger begabte tun sich schwer. Mit Santorin-Mix können jetzt alle Farbtöne nach RAL, NCS, Sikkens etc. maschinell gemischt werden, so ist es möglich auch noch nach Jahren denselben Farbton zu reproduzieren. Die sogenannte Basis, also die ungetönte Wandfarbe ist dabei eine reine Naturfarbe, die farbgebenden Komponenten (Farbpasten) sind chemisch-synthetisch, da es noch kein maschinelles Mischsystem gibt, welches mit Naturpasten arbeiten kann. Diesen Abstrich muß der Kunde noch in Kauf nehmen, aber ein erster Schritt zur maschinellen Abtönung von Naturfarben ist damit getan und damit können Naturfarben als Wandfarben vor allem im Objektbereich umfassender eingesetzt werden.

Der wunderbare Werkstoff Holz

SANTORIN Öle
SANTORIN Öle

Holz ist uns vertraut wie kein anderes Material. Die große Vielfalt der Hölzer, die ausdrucksstarken Strukturen, der angenehme Eigengeruch – Holz berührt die Sinne und strahlt Wärme aus. Holz ist der ideale Werkstoff für Fußböden, Möbel, Arbeitsplatten oder Spielzeug.

Holz besteht aus Millionen von Zellen und Hohlräumen. Holz ist ein lebendiger, wohngesunder Werkstoff, der Feuchtigkeit aufnehmen und abgeben kann.

Um den Charakter und den Wert des Holzes zu erhalten bzw. zu unterstreichen und Umweltfaktoren, wie beispielsweise UV-Strahlen, Feuchtigkeit (Pilze, Fäulnis), Heizluft und Abnutzungserscheinungen entgegenzuwirken, bedarf es fachgerechter Behandlung und Pflege.

Mit SANTORIN Öl- und Pflegeprodukten bleibt die Freude am Holz (Fußboden, Möbel, Innenausbau) lang erhalten. Die Öle sättigen das Holz, härten es quasi von innen heraus, machen es schmutz- und wasserabweisend, strapazierfähig und pflegeleicht, dabei erhalten sie die natürlichen und ästhetischen Werte des Holzes und sorgen für ein wohngesundes Raumklima. SANTORIN-Öle enthalten einen geringen oder gar keinen Anteil an Leinöl, was bewirkt, dass das so behandelte Holz eine äußerst geringe Neigung zur Vergilbung hat. Die Öle gibt es auch weiß pigmentiert, was gerade bei hellen Hölzern (z.B. Ahorn, Birke oder Fichte) farbtonerhaltend wirkt.

Die SANTORIN-Pflegeprodukte reinigen und schützen die Holzoberfläche. Holz als Fußboden oder im Arbeitsplattenbereich wird nie gleichmäßig beansprucht. Stellen starker Beanspruchung werden durch häufigeres, Stellen mit schwacher Beanspruchung durch gelegentliches Nachölen instand gehalten – eine Renovierung durch komplettes Abschleifen wird so überflüssig. Das gleiche Prinzip gilt für andere Naturmaterialien wie Kork, Linoleum oder Stein.

Laugen und Seifen von Vollholz

SANTORIN Laugen und Seifen
SANTORIN Laugen und Seifen

Eine alte und vor allem in skandinavischen Ländern verbreitete Technik ist das Laugen und Seifen von Holz. Das Nachdunkeln von Holz durch Lichteinwirkung wird dadurch verhindert. Während eine Ölbehandlung mit Naturölen das Holz anfeuert und ihm einen warmen, honigfarbenen Ton verleiht, wird es durch das Laugen gebleicht. SANTORIN bietet ein System für Nadelholz und Laubholz, dabei gibt es Seifen und Laugen in natur und weiss. Durch die Behandlung mit dem Farbton ’natur‘ ergibt sich ein helles Aussehen von Laub- oder Nadelholz, mit weiss erzielt man ein weissliches Aussehen.

Das Holz muß sauber und trocken sein. Der Auftrag von SANTORIN Laugen erfolgt unverdünnt mit laugenbeständigem Werkzeug, z.B. Pinsel oder Walze. Die Laugenbehandlung benötigt ein Finish. Dies kann die Seifenbehandlung mit SANTORIN Holzseife sein in natur oder weiss. Die Holzseife wird verdünnt in Holzfaserrichtung aufgetragen. Der Vorgang kann beliebig wiederholt werden. Auch das Reinigen und Auffrischen erfolgt mit SANTORIN Holzseife.

Alternativ kann eine Endbehandlung mit SANTORIN Compact-Öl farblos oder weiss erfolgen. (Die Holzoberfläche vorher neutralisieren). Damit bleibt die Fläche atmungsaktiv, wird schmutzabweisend und pflegeleicht ausgerüstet. Zur gelegentlichen Auffrischung bietet sich SANTORIN Pflegeöl an.

Wandgestaltung mit SANTORIN – Kunst an der Wand

SANTORIN Wandgestaltung
SANTORIN Wandgestaltung

Der warme Flair des Südens oder das vornehme Kühl edler Herrenhäuser – die Lasur- und Spachteltechnik macht aus Ihren Wänden Kunstobjekte. Je nach Geschmack, Talent und Ausdauer können die Wände gestaltet werden.

Die Voraussetzung für schöne Wandlasuren: hochweiße, sehr gut durchgetrocknete Wände und sparsames Umgehen mit den SANTORIN-Pigmentkonzentraten. Für die Wandlasurtechnik werden diese in SANTORIN- Binder eingerührt und die Wand mit der Lasurbürste gestaltet. Mehrere Lasurschichten in unterschiedlichen Farben nacheinander aufgetragen, erzielen changierende Farbeindrücke. Eingerührt in SANTORIN-Wischlasur wird mit dem Naturschwamm gearbeitet.

Exklusive Ergebnisse werden mit der Spachteltechnik erzielt. Dabei wir SANTORIN-Pigmentkonzentrat in den SANTORIN-Effektspachtel eingerührt. Die Flächen werden in mehreren Arbeitsgängen gespachtelt. Das erfordert ein wenig Ãœbung und Ausdauer. Aber das Ergebnis lohnt sich.

Die Kombination beider Techniken sind das Glanzstück jeder Wandgestaltung!

Pflege von Holzfussböden leicht gemacht

SANTORIN Pflege-Öl
SANTORIN Pflege-Öl

Natürlich geölte Oberflächen von Holzfussböden behalten ihre Schönheit und Makellosigkeit durch Nachölen. Die Intervalle der Bearbeitung richten sich dabei nach der Beanspruchung der Fußböden. Mit SANTORIN Pflege-Öl steht jetzt ein Naturprodukt zur Verfügung, das den Zeit- und Arbeitsaufwand dieser Pflegearbeiten so gering wie möglich hält. Die Fußboden-oberfläche ist schon nach 24 Stunden wieder nutzbar, natürlich vorsichtig. Das Pflegeöl wird dünn und gleichmäßig auf die Oberfläche aufgetragen, stark abgenutzte Flächen müssen ein zweites Mal behandelt werden. Verschmutzte Fußböden werden mit Pflegeöl und Vlies behandelt. Immer müssen Ãœberstände mit einem saugfähigen Tuch schlierenfrei abpoliert werden. Durch seine sehr flüssige Konsistenz ist das Ölen und Abpolieren von Hand ohne Mühe möglich. Größere Fußbodenflächen können auch mit Einscheibenschleifmaschinen, die Sie bei uns im Maschinenverleih erhalten, berabeitet werden. SANTORIN Pflegeöl ist fast geruchsfrei. Es enthält kein Leinöl und entwickelt deshalb nur einen sehr schwachen ‚Ölgeruch‘, der bei ausreichender Luftzufuhr rasch verfliegt. Das Pflegeöl eignet sich für alle geölten Holzflächen wie Möbel, Arbeitsplatten oder Fußböden und neben Holz für weitere Naturmaterialien wie Kork, Linoleum oder Stein.

Santorin-Naturfarben Shop eröffnet!

Eröffnungsangebote in unserem neuen Shop

Wir haben unseren SANTORIN-Naturfarben Shop eröffnet!

Seit langem erfreuen sich unsere Naturfarben in unserem Farbenmarkt in Konstanz großer Beliebtheit, jetzt erhalten Sie unsere Produkte auch nach einer Online-Bestellung.

Der Shop benutzt ein Warenkorbsystem, das den meisten Internet-Benutzern vertraut ist, die Bestellung ist einfach, unser Versand arbeitet prompt und zuverlässig. Die Versandkosten betragen bis zu einem Warenwert von 200 Euro nur pauschal 6,50 Euro, darüber ist der Versand kostenfrei für unsere Kunden.

Zur Eröffnung haben wir ein attraktives Set an Pflege- und Reinigungsmitteln für Sie zusammengestellt, das Sie zum Sonderpreis bestellen können.

Und wenn Sie noch etwas Hilfestellung für den Umgang mit unsere Farben brauchen: In der Rubrik Anleitungen haben wir die wichtigsten Arbeitsschritte für Sie zusammengestellt, schauen Sie mal rein.